Brede online

Adresse des Artikels: http://www.schulen-der-brede.de/2015/09/herr-burkhardt-personalreferent-des-unternehmens-stiebel-eltron-informiert-schueler-und-eltern-des-berufskollegs/

Herr Burkhardt, Personalreferent des Unternehmens Stiebel Eltron, informiert Schüler und Eltern des Berufskollegs

Was erwartet ein Unternehmen von seinen zukünftigen Auszubildenden – was bietet es den jungen Mitarbeitern?

burkhardt-sven

Mit diesen Fragen beschäftigte sich Sven Burkhardt, Personalreferent und Ausbildungsleiter des Unternehmens Stiebel Eltron in Holzminden, in seinem Vortrag für Eltern und Schüler aller Bildungsgänge des Berufskollegs Brede, der dem Abend der Klassenpflegschaftssitzungen am 02.09.2015 vorangestellt worden war. Diese seit Jahren etablierten Vorträge, der sich an Eltern und Schülerinnen und Schülern wenden, sind ein effektiver Wegweiser auf dem Weg zur Berufsorientierung und Berufswahl.

Anschaulich vermittelte Herr Burkhardt Tipps zur Bewerbung selbst und den Auswahlverfahren wie Assessmentcenter, Test und Vorstellungsgespräch. Er betonte, dass neben den schulischen Leistungen persönliches Engagement, Sozialkompetenzen und Interesse am Beruf, das die Jugendlichen zum Beispiel durch Praktika unter Beweis stellen, Auswahlkriterien seien. Besonders hellhörig wurden die Zuhörer, als Aktivitäten rund um die Ausbildung als solche vorgestellt wurden, die die jungen Menschen darin unterstützen sollen, sich vom Schüler zum jungen Mitarbeiter zu entwickeln, der mit seinem Engagement, seinen Ideen und seiner Arbeit einen wertvollen Beitrag zum Gelingen des gesamten Unternehmens leistet. Herr Burkhardt verwies auf die vielen Möglichkeiten, mit geeigneten Betrieben bei der Suche nach einem Praktikumsplatz und Ausbildungsplatz in Kontakt zu kommen, bei denen auch die Eltern willkommen sind.

Herr Burkhardt ermunterte die Schülerinnen und Schüler, sich bei Stiebel Eltron um einen Praktikumsplatz, sei es für ein Betriebspraktikum in der Höheren Handelsschule oder dem Beruflichen Gymnasium oder für ein Jahrespraktikum im Rahmen der Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung, zu bewerben.

Wir danken Herrn Burkhardt für seinen facettenreichen Vortrag, der besonders den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 11 vor Augen führte, dass jetzt schon die Weichen für eine erfolgreiche Bewerbung gestellt werden können.

Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule Gütesiegel Individuelle Förderung Comenius Certi Lingua Schule ohne Rassismus Europaschule Partnerschule des Deutschen Fußballbundes Zukunftsschulen NRW MINT Freundliche Schule Kulturscouts OWL Medienscouts NRW Faire Schule

Schließfächer

Termine

» weitere Termine

Wir stellen uns vor

Imagefilm der Schulen der Brede

© Blautann-Film

» Imagefilm starten

Unsere Faltblätter

Unsere Faltblätter