Pragaustausch 2007 – Begegnung in Prag

Eine Schülergruppe von 25 SchülerInnen und Schülern der Jahrgangsstufe 11 der Höheren Handelsschule und des Wirtschaftsgymnasiums begrüßte Anfang Mai ihre Austauschpartner von der Obchodni Akademie aus der tschechischen Hauptstadt. Anfang Oktober hat der Gegenbesuch in Prag statt gefunden. Die Jugendlichen haben jeweils in den Gastfamilien gelebt und haben so Unterschiede und auch Gemeinsamkeiten erleben können. Im Mittelpunkt des diesjährigen Schülerprojektes stand das Automobil. Deutsch-tschechische Schülergruppen arbeiteten gemeinsam u. a. an folgenden Themen:  Preisvergleich für Automobile in Tschechien und Deutschland, Finanzierungsangebote der Autohersteller, Gruppenfertigung und Organisation heutiger Montagewerke. So konnte die Gruppe auch die Produktion von VW in Wolfsburg und von Skoda in Mlada Boleslav vor Ort besichtigen und miteinander vergleichen.