Pragaustausch 2008 – Begegnung in Brakel

„Wasser – Quelle des Lebens und als Wirtschafts- und Freizeitfaktor“

17. Schüleraustausch zwischen dem Berufskolleg Brede und der Prager Austauschschule „obchodni akademie“ 

Betriebsbesichtigung Bad Driburger BrunnenDie diesjährige Begegnung zwischen den Schüler des Berufskolleg Brede und ihren tschechischen Gästen stand ganz im Zeichen des Wasserprojekts, das die betreuenden Fachlehrer Herr Emmerich und Herr Emmerich vorbereitet hatten.

Herr Roland vorbereitet hatten. Die Schüler erarbeiteten während der Woche in Gruppen Themen wie Energiegewinnung durch Wasser bis hin zu Wassersparen sowie Wasser als Freizeit- oder Wirtschaftsfaktor. Weitere wichtige Informationen erhielten die deutschen und tschechischen Schüler während einer Besichtigung der Bad Driburger Naturparkquellen. Eine Führung bei Gelsenwasser in Haltern am See rundete die Projektarbeit ab. Dort nahm die Gruppe  an einer Betriebsbesichtigung zum Thema „Der Weg vom See bis zum trinkbaren Leitungswasser“ teil. Weitere Highlights der Austauschwoche waren die Stadienbesichtigung der „Veltins Arena“ in Gelsenkirchen, die großen Eindruck bei den Schülern hinterließ, sowie ein Ausflug in den Hollywood-Safari-Park bei Stukenbrock und der Besuch des Hermannsdenkmals.

Die Schüler beider Schulen verlebten eine interessante und erlebnisreiche Woche, in der viele Freundschaften entstanden. Somit freuen sich die Schüler des Berufskollegs Brede schon jetzt auf den Gegenbesuch in Prag, der im Herbst stattfinden wird. Und dann heißt es in den Gastfamilien: „Dobre den – Guten Tag!“