92 Absolventen nehmen ihre Zeugnisse entgegen

  

„Ankunft am Umsteigebahnhof“ –  unter dieses Motto stellten die Absolventen des Berufskollegs Brede ihren Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche St. Michael. In der Entlassfeier übermittelten Vertreter der Stadt, des Fördervereins und Schulleiter Georg Moritz den Absolventen herzliche Glückwünsche. Peter Frischemeier sprach den Schülerinnen und Schülern Mut und Zuversicht für ihren neuen Lebensabschnitt aus. Der Elternvertreter Helmut Schrader machte das Leben in einer globalisierten Welt zum Thema seiner Ansprache und wünschte den Absolventen, dass sie ihren Weg in dieser Welt finden sollen. Ingo Emmerich als Lehrervertreter verglich den Aufenthalt am Berufskolleg Brede mit der diesjährigen Fußball-WM und betonte, dass die jungen Leute in ihrem Turnier gekämpft haben und nun als Sieger daraus hervorgingen. Georg Moritz stellte  in seiner Ansprache heraus, dass der Weg über die Berufskollegs eine sehr gute Vorbereitung für viele Ausbildungsberufe und Studienrichtungen sei. Der Vorteil der Berufskollegs liege darin, dass allgemeinbildende und berufliche Kenntnisse vermittelt werden und damit für die Absolventen alle Wege offen stehen. Die feierliche Stunde wurde durch verschiedene Musikbeiträge von Schülern und Kollegen umrahmt. Nach der Zeugnisübergabe folgte die Feier im Schlosspark Rheder, wo das Fest bei bestem Sommerwetter einen schönen Ausklang fand.

 Folgende Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums haben ihre Allgemeine Hochschulreife erhalten: Anna Alexander (Steinheim); Rouven Bernard (Dringenberg); Saskia Bredewald (Willebadessen); Nils Daniel (Beverungen); Christian Andreas Dreyer (Istrup) ; Dennis Epping (Bad Driburg); Andreas Fornefeld (Natingen); Philipp Pascal Franke (Steinheim); Francesca Gambino (Beverungen); Alexander Gemke (Vinsebeck); Julia Katharina Heerde (Sandebeck); André Hoblitz (Brakel); Kevin Koch (Riesel); Lydia Konze (Bad Driburg); Andreas Köring (Erkeln); Marilena Kröger (Bökendorf); Jan Josef Krolpfeifer (Natingen); Catharina Lappe ( Neuenheerse); Ramona Lummer (Altenbeken); David Oberhoff (Drankhausen); Nikolas Osburg (Neuenheerse); Ewelina Plat (Steinheim); Nicolas Johannes Sander (Natzungen); Sven Schuppe (Lauenförde); Lukas Werth (Brakel); Marian Wilde (Bad Driburg); Nadja Wilhelm (Bredenborn)

 Folgende Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums haben den schulischen Teil der Fachhochschulreife erlangt: Christina Fast (Brakel); Sophie Hansmann (Holzhausen); Monika Wöstefeld (Ovenhausen)

 Folgende Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule haben die Fachhochschulreife erhalten: Nadine Anders, Beate Beck (beide Bad Driburg); Ina Bergen (Brakel); Franziska Bläsing (Bergheim); Christian Breker (Ottbergen); Kevin Wolfgang Breker (Bad Driburg); Demian Bröker (Brakel); Lisa Claes (Bergheim); Pierre Disse (Nieheim); Regina Esau (Brakel); Jan-Philipp Fischer (Bredenborn); Elisabeth Funk, Peter Gausmann (beide Brakel); Pascal Gräflich (Reelsen); Alexander Grimme (Bergheim); Tobias Hagemeyer, Pascal Hake (beide Brakel); Hannes Halbey (Nieheim); Thomas Hartmann (Borgholz); Max Heinemann, Nils Heising (beide Dringenberg); Ruth Henkenius (Tietelsen); Max Hoormann, Waldemar Huhn (beide Brakel); Katharina Ibers (Herste); Tristan Kaiser (Vörden); Rebecca Karow (Brakel); Anna Karpenko, Franz Klassen (beide Nieheim); Dennis Korzen (Steinheim); Jana Kreimeyer (Altenbergen); Tobias Lappe (Brakel); Regina Meiris (Bad Driburg); Anna-Sabrina Meuris (Bellersen); Käthe Neufeld (Brakel); Timon Niesse (Dringenberg); Loreen Nölker (Eichholz); Theresa Nostitz , Mona Nowicki (beide Frohnhausen); Christopher Nuth (Brakel); Tobias Nutt (Ottbergen); Mirja Oeyhausen (Brakel); Marina Otto (Ovenhausen); Tobias Rode (Bad Driburg); Janina Ruberg (Nieheim); Madleen Rüther (Dringenberg); Jessica Schneider (Bruchhausen); Linnea Schrader (Brakel); Saskia Schulz (Höxter); Stephen Shaw (Herstelle); Regina Strokin (Brakel); Henrik Tesch (Bad Driburg); Kerstin Thiele (Sommersell) ; Manuel Trost (Nieheim); Sarah Vandieken, Jendrik Vosmer (beide Brakel); Pascal Vötter (Beverungen); Kristina Weiß (Bredenborn); Martin Weißenburger (Brakel); Simon Wittmann (Bruchhausen); Thorsten Wittrock (Natingen); Daniel Wojewodka (Nieheim)