Berufemarkt in Paderborn

Am gestrigen Mittwoch machte sich der komplette Jahrgang 9 auf zum Berufemarkt in Paderborn. Es ging ab 8.30 Uhr mit zwei Bussen in Richtung Paderborn los.

Dort angekommen durften alle Schüler auch schon gleich nach einer kurzen Einführung auf das insgesamt in 16 Bereiche aufgeteilte Gelände losmarschieren und sich über aller Art Berufe, wie zum Beispiel den Logopäden, Bankkaufmann oder auch den Bundeswehroffizier informieren. An den jeweiligen Ständen wurde auch jedermann reichlich mit Kullis, Notizblöcken und Infomaterial bestückt.

Nach 1 1/2 Stunden ging es dann mit etwas Verspätung gegen 10.45 Uhr mit vielen Impressionen wieder zurück auf den Weg zur Brede und somit auch wieder in den regulären Unterricht.

  ´

Foto: Kai Hasenbein