Gymnasium Brede rockt für Haiti

Eine Veranstaltung des Gymnasiums Brede Brakel mit freundlicher Unterstützung des Kulturring Brakel e.V. und der Initiative Rockwärts Brakel Musik verbindet! Mit einem Open Air Konzert am Freitag, dem 1. Oktober zugunsten der HAITI-Hilfe erinnern Schüler der Brede an die Erdbeben-Katastrophe im Januar diesen Jahres. Die Initiatoren Dominik Pawlak und Benedikt Hoffmeister nebst Schülervertretung der Brede zählen auf tatkräftige Unterstützung des Publikums und ausgesuchter Bands.

Vielleicht motiviert an diesem Abend nicht nur die Aussicht, helfen zu können, sondern, dass neben den Schülerinnen und Schülern auch interessante Bands aus der Region die musikalische Reise von Akustik über Indie und Pop bis zu sattem Grunge Rock antreten.

Zugesagt haben bereits: MiTTen, Lilian Mae, Volume On, Remedy, Jokers Turn, tomm her

Hoffen wir, dass das Wetter bei dieser Open Air –Aktion auf dem Schulhof ein bisschen mitspielt.