Kanzlerin empfängt David Singer

Angela Merkel trifft Sieger des 45. Bundeswettbewerbs "Jugend Forscht"

Quelle: Westfalen Blatt/Frank Spiegel – Donnerstag, 23. September 2010

Brakel/Berlin (WB/fsp) Der Brakeler David Singer hat gestern in Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen. Die Sieger des 45. Bundeswettbewerbs von >>Jugend forscht<< waren zu Gast bei der Regierungschefin.

An dem Empfang im Kanzleramt nahmen 60 Jugendliche teil, die beim Finale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb im Mai 2010 in Essen erfolgreich waren. David Singer, Schüler des Gymnasiums Brede, hatte hier einen dritten Preis ereicht. Er hatte eine Arbeit zum Thema >>Die Vogelwelt in Brakeler Hecken und Feldgehölzen<< eingereicht.

ALs Physikerin hat die Regierungschefin am Gedankenaustausch mit den talentierten jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ein besonderes Interesse. Nach dem Treffen, an dem auch Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan teilnahm, haben die Jugendlichen das Bundeskanzleramt besichtigt und fahren heute zur Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen.

>>Für die Jugend-forscht-Preisträger ist der Empfang durch die Bundeskanzlerin einer besondere Anerkennung ihrer herausragenden Leistungen wie auch Ansporn, einen naturwissenschaftlich-technischen Karriereweg einzuschlagen<<, sagt Jörg F. Maas, Geschäftsführer die Stiftung >>Jugend forscht<<.

Für David Singer war es ein besonderes Erlebnis, die Kanzlerin zu treffen. >>Es war schon ein tolles Gefühl: Noch am Vortag hat sie vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York gesprochen, und dann steht man ihr persönlich gegenüber<<, sagte der Brakeler.