„Derhalben jauchzt, mit Freuden singt!“

Adventskonzert der Brede als besinnliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest

[singlepic id=736 w=320 h=240 float=]"Derhalben jauchzt, mit Freuden singt!" - Diesen Vers aus dem Weihnachtslied "Macht hoch die Tür" nahmen sich die Beteiligten des diesjährigen Adventskonzertes wahrlich zu Herzen: In der bis auf den letzten Platz besetzten Brakeler Pfarrkirche "St. Michael" war die Vorfreude auf das Fest der Geburt Christi geradezu spür- und greifbar.

 Alle Ensembles der Schule trugen das Ihrige zum letzten Höhepunkt im Bredenkalender des Jahres 2010 bei: Die Bläserklassen der Jahrgänge 5 und 6, die Theater-Chor-AG, das Orchester und die Big Band trotzten dem unwirtlichen Schneegestöber am 2. Advent und bewiesen dem Publikum, dass sich auch die weiteste Anreise gelohnt hatte. Der Schulleiter Dr. Molitor dankte am Schluss des Konzertes vor allem den Musiklehrern der Brede, den Instrumentallehrern sowie allen Kindern und Jugendlichen für die Gestaltung dieser stimmungsvoll-feierlichen Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.

Fotos und Text: Kai Hasenbein