Kinder zeig(t)en Stärke

Mehr als 50 Mädchen und Jungen aus der Pfarrgemeinde St. Michael haben heute Stärke gezeigt, darunter auch etliche BredenschülerInnen. Nach dem Aussendungsgottesdienst am Sonntagmorgen gingen sie von Haus zu Haus und brachten mit dem alten Ruf

20 * C(hristus) + M(ansionem) + B(enedicat) + 11
Christus segne dieses Haus
den Bewohnern den Segen Gottes für das Jahr 2011.

Gleichzeitig sammelten sie für bedürftige Kinder u. a. in Kambodscha (Zwischenstand am Spätnachmittag: mehr als 7.000 Euro). Mehr zur Sternsingeraktion 2011 Allen Mädchen und Jungen, den SpenderInnen und allen, die im Hintergrund unterstützt haben, ein herzliches ‚Vergelt’s Gott‘. Dank Ihrer und eurer Hilfe können viele Kinder hoffnungsvoll in die Zukunft schauen.

Wir freuen uns, dass wir diese Aktion erstmals in Kooperation der Pfarrei und des Gymnasiums Brede durchführen konnten.

Einige Highlights des Tages: ein beeindruckender Aussendungsgottesdienst in der Pfarrkirche, viele gute Begegnungen in den verschiedenen Häusern und bei den Familien, das gemeinsame Mittagessen und der Abschluss des Tages in der Klosterkirche, bei dem Rektor F.-J. Hövelborn und Gemeindereferent A. Hüsken den Kindern und ihren Eltern nochmals besonders dankten.

Die Schwestern freuten sich über das farbenprächtige Bild der vielen kleinen (und großen) KönigInnen, besonders aber über den gesungenen Segen für das Jahr 2011.