Auf das Sozialpraktikum eingestimmt

Workshops erleichtern Wahl des Praktikumsplatzes

Mit einer Präsentation verschiedener sozialer Einrichtungen – vom Familienzentrum über Seniorenheime bis hin zur Lebenshilfe – wurden die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 am vergangenen Montag auf ihr Sozialpraktikum im Winter 2012 eingestimmt.

Reger Austausch mit den Gästen, aber auch untereinander sollte es den zukünftigen Praktikantinnen und Praktikanten erleichtern, die Wahl ihrer Praktikumsplätze und ihre Bewerbung zu erleichtern. Die Vertreterinnen und Vertreter aus insgesamt zehn Einrichtungen informierten dabei über den Arbeitsalltag, die Arbeitsabläufe und die Berufsbilder in ihren Häusern.

Text und Foto: Kai Hasenbein