Erst fünf Wochen an der Brede, schon der erste Titel!

Die Erfolgsmeldungen aus unserer Fußballabteilung reißen nicht ab

Am gestrigen Donnerstag fanden die Kreismeisterschaften der Jungen und Mädchen (WK IV = Jg. 2000 und jünger) statt. Während sich unsere Mädchenmannschaft wacker schlug, dennoch aber in eine 0:4 Niederlage gegen eine starke Mannschaft vom Hüffertgymnasium einstecken musste, zeigten die Jungen, was für ein großes Potential in ihnen steckt.

Bei drei Siegen gegen das Hüffertgymnasium Warburg, das PLG und die Hauptschule Brakel kassierte man kein Gegentor. Aus vielen hoffnungsvollen Talenten – alle aus der Klasse 5 – stach einer besonders hervor: Marius Homisse schoss vier von fünf Toren und war damit der Matchwinner.

Wir danken Herrn Övermöhle für die Berichterstattung!