Umfangreiche Sammlung von Methodenblättern

Methodencurriculum für die Sekundarstufe I des Gymnasiums Brede in Kraft gesetzt

Zu Beginn des neuen Schuljahres ist in der Sekundarstufe I des Gymnasiums Brede ein eigenes Methodencurriculum eingeführt bzw. in Kraft gesetzt worden. In diesem sind verschiedene Methoden zur Förderung der Lern- und Methodenkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler in Form von Methodenblättern zusammengestellt worden.

In festgeschriebenen Fächern und Jahrgängen werden zukünftig entsprechende Lern- und Arbeitsmethoden im Unterricht eingeführt – so etwa das Erstellen von Mindmaps im Fach Biologie in Klasse 5, die Präsentationsmethode des Galerieganges im Fach Religion ebenfalls in Klasse 5 oder aber das Erstellen und Halten von Referaten im Fach Religion in Klasse 6.

Zu den jeweiligen im Methodencurriculum ausgewiesenen Zeitpunkten sollen diese Methoden im Kontext geeigneter Unterrichtsinhalte den Schülerinnen und Schülern nahegebracht und verstärkt eingeübt werden, so dass im Weiteren in anderen Fächern auf diese – dann bereits bekannten – Methoden zurückgegriffen und die Kenntnis dieser Verfahrensweisen vorausgesetzt bzw. vertieft werden kann.