Besinnlichkeit und Fröhlichkeit: Bewährte Mischung zum Patrozinium 2012

Zum zweiten Mal feierten die Schulen der Brede ihr Patronatsfest nun schon als Bündelschule. Traditionell gedachte die Schulgemeinschaft dabei am heutigen Freitag der Ordensgründerin der Armen Schulschwestern v. U.L. Fr., der seligen Theresia Gerhardinger. Vor 27 Jahren (17. November) wurde sie von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der großen Turnhalle frühstückten alle Klassen und Stufen gemeinsam (im Foto: die Klasse 6c mit ihrer Klassenlehrerin Julia Görmann). Da es sich um ein so genanntes „kleines“ Patrozinium handelte, setzte pünktlich um 10.15 Uhr der Unterricht wieder ein.

Foto: Kai Hasenbein