David Singer löst das Ticket für den Landeswettbewerb

"Jugend forscht": Auch David und Nico Waldeyer sowie Christoph Dohmann gelang der Sprung aufs Treppchen

Am "Landeswettbewerb Jugend forscht" in Leverkusen darf unser Schüler David Singer (Q2) im März teilnehmen! Möglich machte dies ein hervorragender 1. Platz in der Sparte Biologie beim Regionalwettbewerb am vergangenen Wochenende in Paderborn. David überzeugte die Jury mit seiner Arbeit zum Thema "Vogellebensraum Stadt?! – Avifaunistische Erfassung im Stadtgebiet Brakel".

Schon seit vielen Jahren beschäftigt sich der angehende Abiturient mit der (heimischen) Vogelwelt und konnte dabei die Fachwelt immer wieder begeistern: So schaffte er 2009 die Teilnahme am Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ und belegte 2010 sogar den 3. Platz beim Bundeswettbewerb.

Aber nicht nur David Singer vertrat das Gymnasium Brede am vergangenen Wochenende glänzend: Einen 2. Preis in der Sparte Technik errangen David und Nico Waldeyer sowie Christoph Dohmann mit ihrem »Schlüssellochfinder für Sehbehinderte«.

Dem entsprechend rauschte es am heutigen Montag auch im Blätterwald: Die heimischen Zeitungen berichteten ausgiebig über die Erfolge der Bredenschüler. Im Folgenden haben wir eine Auswahl lesenswerter Artikel zusammengestellt.

Hier geht es…

… zum Bericht des Westfalen-Blattes im Lokalteil vom 04.02.2013.

… zum Bericht des Westfalen-Blattes im überregionalen Teil vom 04.02.2013.

… zum Bericht der Neuen Westfälischen in der Online-Ausgabe vom 04.02.2013.

Herzlichen Dank an Janina Kröger (Westfalen-Blatt Höxter) für das Überlassen der Fotos!

Text: Kai Hasenbein