Neues Angebot für Schülerinnen und Schüler JG 8 – EF

Am 19. Februar startet für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 – EF ein neues Angebot. Frau Chen, eine gebürtige Chinesin aus Shanghai, die seit mehr als 20 Jahren in Deutschland lebt und somit auch perfekt Deutsch spricht, wird an den Schulen der Brede eine Chinesisch AG anbieten. In dieser AG geht es zum einen um das Erlernen der chinesischen Sprache, zum anderen aber auch um eine Einführung in die chinesische Landeskunde.

Wir bemühen uns zurzeit darum, die Kontakte zu einer Schule in Kunmimg im Süden Chinas zu intensivieren. Eine Schülergruppe aus JG 9 haben wir für diesen Sommer eingeladen – die Koordination der verschiedenen schulischen Termine (z.B. Ferien) ist aber gar nicht so einfach. Es ist klar, dass bei einem möglichen Austausch in der nächsten Zeit die Teilnehmer der Chinesisch AG unsere ersten Ansprechpartner sind.

Die AG wird immer am Dienstag Nachmittag stattfinden, in der Zeit von 15.15 – 16.45 Uhr. Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung zu dieser AG (mail an: koch@schulen-der-brede.de) oder persönliche Anmeldung bei Herrn Koch. Wir möchten darauf hinweisen, dass eine nachträgliche Anmeldung kaum noch möglich sein wird, da der Sprachkurs als Lehrgang durchgeführt wird.