Spitzenergebnisse für Clara Beermann (5b) und Julia Heilemann (Q2)

"Jugend musiziert" und Bogenschießen: Zwei unserer Schülerinnen überzeugen bei ganz unterschiedlichen Wettbewerben

Zwei Schülerinnen unseres Gymnasiums haben in den vergangenen Tagen wichtige außerschulische Wettbewerbe für sich entscheiden können: Clara Beermann (links im Foto) aus der 5b belegte am Klavier beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" im Duett mit Annika Liebe (rechts) aus Detmold einen hervorragenden 1. Platz. Im März fahren beide zum Landeswettbewerb nach Bonn. – Die angehende Abiturientin Julia Heilemann setzte sich in einer ganz anderen Disziplin an die Spitze des Teilnehmerfeldes: Sie ist neue hessische Landesmeisterin im Bogenschießen der Juniorenklasse-Recurvebogen.

Zu diesen besonderen Erfolgen in so unterschiedlichen Bereichen gratulieren wir natürlich sehr herzlich und drücken für die weitere musikalische bzw. sportliche Laufbahn die Daumen!

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Verlinkungen zu den entsprechenden Presseartikeln im Westfalen-Blatt ans Herz legen: Dort können Sie sich näher über die tollen Leistungen unserer Schülerinnen informieren.

Artikel Clara Beermann

Artikel Julia Heilemann

 

Text: Hasb; Foto: privat (links: Clara Beermann; rechts: Annika Liebe)