Landtechnik aus einer anderen Perspektive kennengelernt

Zwei Gewinner des Wirtschaftsförderpreises besuchten die Firma Claas in Harsewinkel

Aus der Gruppe der insgesamt zwölf Preisträger des Wirtschaftsförderpreises, den die Uni Paderborn in Zusammenarbeit mit Firmen der Region für naturwissenschaftlich besonders gute und interessierte Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 vergibt, durfte unsere Schule zwei Kandidaten auslosen und zu einem Tag der Landtechnik zu Claas nach Harsewinkel schicken. In diesem Jahr konnten Johanna Dentel und Simon Bittger begleitet von Herrn Sake fahren und Landtechnik aus einer anderen Perspektive kennenlernen.

Text: Birgit Niemann; Foto: Fa. Claas