Neue Wege in der Außendarstellung unserer Schule

Start in ein schuleigenes Videoprojekt mit einem Spot zum "Tag der offenen Tür"

Premiere für ein neues Projekt an den Schulen der Brede! Unter dem vorläufigen Arbeitstitel „B-TV“ ist heute der schuleigene Videokanal an den Start gegangen. Noch befindet sich der kleine Teilbereich unserer Öffentlichkeitsabteilung in einem sehr frühen Stadium – und er hat auch nur einen einzigen Mitarbeiter. Aber in Zukunft soll auf diese Weise etwa sechs- bis achtmal im Jahr über größere Ereignisse oder herausragende Begebenheiten des Schullebens berichtet werden. Zudem sind Videobotschaften ohne besonderen Nachbearbeitungsaufwand in kürzeren Abständen möglich, wenn sie für die Schulgemeinschaft von Belang sind. Für den Großteil der Ankündigungen und Berichterstattungen wird nach wie vor die schriftliche Form auf unserer Homepage die richtige Adresse bleiben.

Angesprochen fühlen dürfen sich dabei alle am Schulleben beteiligten Gruppen (SV, Eltern, Schulseelsorge, Arbeitsgemeinschaften etc.). Zum Start des Projekts ist ein kleiner Spot zum Tag der offenen Tür am kommenden Freitag entstanden, der in der rechten Spalte unserer Homepage zu finden ist.

Bei Fragen oder Anregungen steht Herr Hasenbein zur Verfügung (hasenbein@schulen-der-brede.de).

Ein besonderer Dank gilt unserem ehemaligen Schüler Simon Hagedorn für die technische Unterstützung!