Besuch der Deutsch-Tschechischen IHK

Annmarie Gogrewe als erste Praktikantin in Prag

20141002_160324Über den Dächern des Wenzelsplatzes liegt der Arbeitsplatz von Annmarie Gogrewe, die als erste Schülerin des Berufskollegs Brede ein Praktikum in der Hauptstadt der Tschechischen Republik absolviert. Mit diesem Novum wird ein neues Kapitel in der nun 23-jährigen Geschichte des Pragaustausches aufgeschlagen. Die IHK betreut rund 620 deutschsprachige Unternehmen, die in der Tschechischen Republik produzieren bzw. Dienstleistungen anbieten.

In einem Gespräch mit Herrn Bernhard Bauer, dem Präsidenten der IHK, haben sich die Vertreter des Berufskollegs, Herr Beilenhoff und Herr Emmerich, auf eine weitere jährliche Bereitstellung eines Praktikumsplatzes bei der IHK verständigt. Die Austauschgruppe wird sich am Freitag wieder auf den Heimweg begeben, während Annmarie noch bis zum Ende der ersten Ferienwoche bei der IHK arbeitet.