Halbzeit beim „Planspiel Börse“: Q1-Schüler auf aussichtsreichem Rang

Kräftiges Daumendrücken erwünscht: Dominik Adamenko (li.) und Cengiz Lassner (re.) belegen in der Zwischenauswertung des aktuellen „Planspiels Börse“ der Sparkasse Höxter mit ihrem Team „Cengomatix“ einen hervorragenden 2. Platz! Zur Belohnung erhielten die beiden Q1-Schüler unseres Gymnasiums am heutigen Mittwoch seitens der Sparkasse eine Tüte voller Geschenke. Auch Abteilungsleiterin Bärbel Lüttig freute sich mit den beiden Nachwuchs-Börsianern und hofft, dass sie den hervorragenden zweiten Platz am Ende sogar noch etwas steigern können.

Text und Foto: Kai Hasenbein