Adventsmarkt der 6a und 6c erbrachte 1900 Euro für zwei gute Zwecke

Spenden für die Aktion "Lichtblicke" und den Kindergarten der Armen Schulschwestern in Rumänien

Allerlei schöne Dinge für die Winter- und Weihnachtszeit boten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6c am 10. Dezember auf ihrem Adventsmarkt in der Brede an. Wochen vorher wurden dafür Ideen gesammelt und schließlich wurde daheim gebastelt, gehämmert und genäht. Bei heißem Punsch und leckeren Waffeln konnten Eltern und weitere Gäste dann an liebevoll dekorierten Ständen die selbstangefertigten Sachen erwerben. Den Erlös in Höhe von 1900 Euro möchten die Schülerinnen und Schüler in gleichen Teilen an die Aktion „Lichtblicke“ und den Kindergarten der Armen Schulschwestern in Rumänien spenden. Wir freuen uns über dieses Engagement unserer Schülerinnen und Schüler!

Text: Stefanie Westermeier, Julia Görmann; Fotos: Maria Frese

Titelfoto von links: Evelyn Trogisch (6c), Vivien Kruse (6a), Marlon Krome (6a), Frederik Lüke (6c)