Dustin Armbrüster gewinnt Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs

Am 8. Dezember fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der Klassen 6 statt. Mit viel Applaus und Jubel begrüßten die Schüler/innen der 6. Klassen des Gymnasiums und der Realschule die Sieger der Klassenentscheide in der Aula. Zunächst präsentierten die Wettbewerbsteilnehmer ihren gebannt lauschenden Mitschülern/innen einen Ausschnitt aus einem ihrer Lieblingsromane, anschließend mussten sie ihre Lesefähigkeiten an einem ihnen unbekannten Text („Krabat“ von Otfried Preußler) erproben. Zum großen Erstaunen aller zeigte auch der Nikolaus Interesse am Vorlesewettbewerb und kam mit seinen Engeln und leckeren Plätzchen auf einen kurzen Besuch vorbei. Alle Leser/innen überzeugten durch einen anschaulichen Vortrag.

Ausgezeichnet für ihre besonders guten Lesefähigkeiten wurden:

Dustin Armbrüster (1. Platz)

Pia Brinkmann (2. Platz)

Emily Fleischhauer (3. Platz)

Text: Ute Schumacher; Fotos: Kai Hasenbein