Akademiemarkt: Drehtürprojekte vor großem Publikum präsentiert

Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis EF gaben Einblicke in Expertenthemen

Große Resonanz fand auch in diesem Jahr wieder unser traditioneller „Akademiemarkt“ im Gerhardingerhaus: 16 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis EF hatten sich monatelang aus dem regulären Unterricht „herausgedreht“, um im Rahmen unseres „Drehtürmodells“ an selbstgewählten Spezialthemen zu arbeiten. Nachdem sie ihre Expertenarbeit schon vor einigen Wochen abgegeben hatten, stand am vergangenen Freitag die eigentliche Herausforderung an: der Expertenvortrag vor Publikum. Weitere Höhepunkte des Abends waren die Preisverleihung für die MINT-Wettbewerbe sowie eine Präsentation des Projekts „Herausforderung“. Mit der Fotogalerie können Sie/könnt ihr diesen Abend noch einmal Revue passieren lassen.

Kai Hasenbein