DFB-Partnerschulturnier: Brede verliert kein einziges Spiel!

  Am gestrigen Mittwoch gab es in Augustdorf ein „Kräftemessen“ zwischen acht DFB-Stützpunktschulen. Die Brede zeigte bei diesem Turnier starke Leistungen und wurde nach fünf Siegen und zwei Unentschieden hervorragender Zweiter. Nur das Marianne-Weber-Gymnasium Lemgo erspielte sich mehr Punkte als die Brede und wurde damit Turniersieger.

Die Ergebnisse im einzelnen (mit unvollständiger Angabe der Torschützen):

Helmholtz-Gymn. Bielefeld – Brede 0:1 

RS Augustdorf – Brede 1:2

RS Nieheim – Brede 0:2

MWG Lemgo – Brede 1:1

KWG Höxter – Brede 1:3

Sek. Bad Lippspringe – Brede 1:1

Stadtgymn. Detmold – Brede 0:3

 

Text: Bernd Övermöhle

Stehend von links.: Valentin Siepler, Tom Wulf, Raphael Schäfers, Michel Ahlemeyer, Simon Engel, Sportlehrer Bernd Övermöhle; untere Reihe von links: Paul Holzhauer, Lasse Krawinkel, Luca Seel, Max Blanke, Linus Schell und Maximilian Thauern