Wir gratulieren zum „Kompetenznachweis Kultur“!

Im vergangenen Schuljahr begeisterte das Mittelstufentheater die Eltern- und Schülerschaft  mit insgesamt zwei hervorragenden Aufführungen des Stückes  „Die rote Zora“. Die Leitung, Organisation, Regie und Auswahl des Stückes wurde ausschließlich von Schülern übernommen – in diesem Jahr von Schülern aus der Q1 und des Jahrgangs 8. Es handelt sich dabei um Pia Brinkmann, Anna Laufer, Johannes Blanke, Anne Krämer und Hannah Müller (im Foto von links).

Das Mittelstufentheater richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9, die Spaß am Spielen, Inszenieren und Ausprobieren haben. Die Gruppe traf sich als AG in der Regel einmal wöchentlich und hat darüber hinaus ihr eigenes Tun und ihre Arbeitsprozesse sowohl schriftlich als auch in Begleitgesprächen mit Frau Curino-Rosa und Frau Frese (3. und 4. v.l.) reflektiert. So ist den Schülern bewusst geworden, wie sie sich im Laufe ihrer Arbeit entwickelt, welche Kompetenzen sie erlangt haben und wie sie diese gewinnbringend in anderen Lebensbereichen umsetzen können.

Für diese tolle Leistung wurde dem Organisationsteam der Kompetenznachweis Kultur verliehen, zu dem wir herzlich gratulieren!

Text: Maria Frese

Foto: Kai Hasenbein