Brede schon zum zweiten Mal „Medienscouts-NRW-Schule“

Die Medienscouts unserer Schulen wurden bereits im vergangenen Jahr ausgezeichnet und konnten ihren Status erfolgreich rezertifizieren lassen. Das Projekt der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) bildet Schülerinnen und Schüler zu sogenannten „Medienscouts“ aus, die Mitschüler bei medienbezogenen Fragen und Problemen unterstützen.

Mit diesem Prüfsiegel werden Schulen ausgezeichnet, die sich im Projekt besonders engagieren und aufzeigen, dass die Vermittlung von Medienkompetenz einen wichtigen Stellenwert im Schulalltag einnimmt. Wir dürfen nun für das jetzige Schuljahr damit werben.

Auf dem Foto (v. l. u.) freuen sich die Medienscouts Laura Schilcher (9r), Hannah Zeißler (EF),  Melanie Ertel (EF), Anna Kosubski (EF), Niclas Spieker (9r), Johannes Oesselke (9r) und Constantin Menke (10r) mit dem Schulleiter Matthias Koch und den beiden Beratungskräften Frau Huesmann und Frau Schroeder. Im November findet das nächste kreisweite Treffen der Medienscouts statt mit Blick auf gute und tragfähige schulinterne Neuausbildung. Bei uns werden die neuen Scouts dann um die Schuljahresmitte geschult. Sicherlich wird auch davon hier zu lesen sein.

Foto: Milena Thoma (EF)

Text: Nicole Schroeder