Vorfreude auf die erste „Soiree im Advent“ am 19. Dezember

In diesem Jahr sind alle Musikfreunde erstmalig zu einer zweiten Musikveranstaltung der Brede eingeladen, der Soiree im Advent am Dienstag, 19. Dezember, um 19 Uhr in der Aula der Schulen der Brede. Das Konzert steht unter dem Titel "All I want for Christmas".


Die Theater-Chor-AG zeigt den Anfang ihres Musicals „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski: Im Reich der Sterne wartet der kleine Tag darauf, endlich seine lang ersehnte Reise auf die Erde antreten zu dürfen. Auf seinen Streifzügen durch die Galaxie begegnet er auch dem Weihnachtstag, der ihm und seinen Freunden von den wundersamen Ereignissen in Bethlehem erzählt. Die zum Musical ergänzte adventliche Szene zieht die Zuschauer besonders durch die Verbindung von Schattenspiel und weihnachtlichen Liedern in ihren Bann. Des Weiteren dürfen sich die Besucher auf Auftritte der Vokalklasse 5 und des neu gegründeten Mittelstufenchores freuen. Außerdem sind die Streichergruppen 5 und 6 sowie Solistinnen und Solisten beteiligt.

Leitung:
Theater-Chor-AG: Monika Fromme, Anna Koeper
Vokalklassen: Leonore von Falkenhausen, Matthias Koch
Chor: Annette Karweg
Streicher: Andreas Friesicke, Arne Kienzler

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

 

Fotozeile:

Freuen sich auf die Soiree: Floé Anke, Aaron Timmermann und Pia Schmid aus der Bläserklasse des Jahrgangs 5.