676 Schüler an 19 MINT-Wettbewerben beteiligt

Am Ende eines Jahres zieht der MINT-Bereich Bilanz und die Koordinatorin Birgit Niemann war selbst sehr überrascht: Im vergangenen Schuljahr haben an 19 MINT-Wettbewerben insgesamt 676 Schüler teilgenommen. Dass dies etwas ganz Besonderes ist und die Schulen der Brede insgesamt auszeichnet, stellte Matthias Koch in den einleitenden Worten anerkennend fest. Umso schöner war es, dass der Aufwand und die Anstrengungen unserer Schülerinnen und Schüler vor so einem großen Publikum gewürdigt worden sind.

Auf der langen Liste befinden sich schon lange etablierte Wettbewerbe wie der Känguru Mathematikwettbewerb oder der Informatik-Biber, die sehr viele Schüler ansprechen, aber auch völlig neue Wettbewerbe, in denen sich einzelne Schüler ausprobieren können. Beispiele hierfür sind der Wettbewerb „freestyle physics“ oder der australische Chemiewettbewerb, der erstmalig für die Brede als MINT-EC-Mitgliedsschule angeboten werden konnte.

Einzelne Schülerinnen und Schüler  errangen dabei tolle Ergebnisse, die im Rahmen der Preisverleihungen  besonders gewürdigt wurden: Joss Spieker-Siebrecht, Jasmin Wegge und Annika Reitemeyer (alle EF) errangen erste Plätze im Biber-Wettbewerb und Niklas Ussat aus der EF schaffte es bis in die 3. Runde bei der Internationalen Junior Science Olympiade. Laura Jek (6b), Maxime Spindeler (7d) und David Mönnikes (7c)  kamen bis zur Landesrunde der Mathematik-Olympiade, Laura Jek (6b) errang dabei einen tollen 4. Platz. Besonders geehrt wurde auch Moritz Schöttler aus der 8R, der in insgesamt vier verschiedenen Biologie- und Chemie-Wettbewerben durchweg sehr gute Ergebnisse erzielt hatte – wie auch Lukas Güthoff aus der Q1, der neben anderen sehr guten Mathematik-Wettbewerbsbeteiligungen einen 3. Platz im Bereich Physik bei Jugend forscht errang.

Allen Schülerinnen und Schüler, die besondere Auszeichnungen und Urkunden für aufwändige Wettbewerbsbeteiligungen im Rahmen der Preisverleihungen auf dem Schulhof überreicht wurden, stellten sich unter dem Applaus der Mitschüler zu zwei gemeinsamen Gruppenbildern auf. Die einzelnen Wettbewerbe und Platzierungen unserer Schülerinnen und Schüler finden sich in folgendem Dokument:

https://www.schulen-der-brede.de/wp-content/uploads/2018/07/HP-Preisverleihungen-Schulhof-2018neu.pdf