„We love football“: Christian Alder zu Besuch an der Brede

Am Montag besuchte der ehemalige Profifußballer Christian Alder die Schulen der Brede und berichtete den Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 7 eindrucksvoll von der "We Love Football Academy", welche er in Kapstadt gegründet hat und mit viel Engagement seit einigen Jahren leitet. Jede Woche trainiert er mit Kindern aus den Townships und ermöglicht ihnen somit bereichernde und glückliche Auszeiten entgegen ihrer sonst sehr ärmlichen und bildungsarmen Verhältnisse.

Seit einigen Wochen besteht bereits ein digitaler Austausch zwischen den südafrikanischen Kindern und den Schülerinnen und Schülern unserer DFB-Stützpunktschule. Mit unseren Bredenshirts, gesponsert von der 7a, und einem Satz Trikots, zur Verfügung gestellt von Herrn Övermöhle, verabschiedeten wir uns von Christian Alder und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen sowie auf eine bereichernde Partnerschaft!

Text: Maria Frese

Fotos: Dirk Pommerenke