„Bonbons für die Seele“: AK Schulseelsorge in der Pause aktiv

Der AK Schulseelsorge hat mit den „Bonbons für die Seele“ und kleinen Brezeln die Schülerinnen und Schüler in der Mittagspause am heutigen Montag aufgesucht. Gemeinsam wurde im Seelsorgekreis überlegt, „was man den Schüler/innen Gutes tun könnte“, um damit auch auf die Fastenzeit hinzuweisen.

Frau Wanke und Frau Kruse (siehe Foto) verteilten als Mitglieder des Schulseelsorgekreises kleine Kärtchen mit Sprüchen, so kam man mit den jungen Menschen der Brede ins Gespräch.

Nicole Schroeder