Europawahl: „Nutzt eure Stimme, es geht um unsere Zukunft!“

„Gebt uns eine Stimme, wir sind eure Zukunft!“: Unter diesem Motto organisierten die Schüler des Erasmus-Projekts eine eigene Jugendwahl für die 10. Klasse. Im Angesicht der kommenden Europawahl informierten die jungen Organisatoren über die einzelnen Fraktionen des Europaparlaments. Anschließend wurde mit großer Beteiligung von 82 Schülerinnen und Schülern gewählt.

Anders als bei den derzeitigen gängigen Prognosen standen am Ende die Grünen mit 30% ganz vorne. Danach folgten die europäische Volkspartei mit 19% und die ALDE (Allianz der Liberalen und Demokraten) und S&D (Progressive Allianz der Sozialdemokraten) mit je 18%. Gewählt wurden der Übersicht halber die Fraktionen des Europaparlaments, nicht wie am Sonntag die Parteien der jeweiligen europäischen Länder.

Allen Lesern über 18 möchten die Erasmusschülerinnen Folgendes ans Herz legen: „Wir hoffen sehr, dass alle ihre Stimme nutzen, ganz besonders am 26. Mai, weil wir es noch nicht können. Nutzt eure Stimme, es geht um unsere Zukunft!“

„Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.“