33 Schülerinnen und Schüler erfolgreich bei DELF-Prüfungen

Auch im vergangenen Schuljahr haben sich wieder Schülerinnen und Schüler aller drei Schulformen im Französischunterricht und in AGs auf DELF vorbereitet. Diese französische Sprachprüfung fand im Januar/Februar statt und bescheinigt den 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kenntnisse auf unterschiedlichen Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Die Prüfungen erfolgreich abgelegt haben:


Niveau A1: Laura Ahrens, Zeynep Dönmez, Cinja Grewe, Angelina Grothe, Maybrit Knoke, Hannah Krawinkel, Jolina Kreklau, Leonie Schulte, Rosa Siewers, Julia Ulrich, Jana Vandieken, Lara Schäfer (ehemalige 8R)
Niveau A2: Benita Borchert, Finja Brett, Mia Brockmeier, Paula Brockmeier, Aimée Loges, Rena Mönks, Hannah Potthast (ehemalige 9c), Katja Waldeyer (ehemalige 9a) Fiona Anke, Marlon Redeker, Laura Schilcher (ehemalige 10Ra)
Niveau B1: Pia Brinkmann, Alina Hagelüken, Renée Korn (ehemalige EF), Liane Richert (ehemalige G11)
Niveau B2: Mariele Fechner (ehemalige G11), Nick Hillebrand (ehemalige G12), Anna Kosubski, Arndis Oeynhausen, Hannah Zeißler (ehemalige Q1)

Félicitations!

Text: Ida Tewes

Foto: Kai Hasenbein