Auf geht’s: Der Konvoi aus 15 Bussen ist unterwegs nach Rom

Flugreisende stoßen morgen dazu - Reisesegen durch Monsignore Hövelborn

Die Busse rollen! Am heutigen Freitagnachmittag startete um 16.30 Uhr der Konvoi aus 15 Bussen in Richtung Rom. Heute Nacht und morgen Früh reisen dann weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Flugzeug an, sodass am Samstagabend insgesamt 900 Bredenpilger in Rom sein werden.

Buntes Stimmengewirr und herzliche Umarmungen auf dem Bürgersteig des eigens gesperrten Bredenweges: Viele Familienangehörige waren zur Verabschiedung gekommen. Der ehemalige Rektor der Schulen der Brede, Franz Josef Hövelborn, spendete den allen Busfahrern mit ihren Bussen sowie den Pilgern zudem den Reisesegen; Schulleiter Matthias Koch gab dem WDR noch ein Interview.

Ein herzlicher Dank gilt Herrn Plückebaum, Herrn Dreier, Herrn Dr. Koch sowie Johannes Oesselke dafür, dass sie an den Absperrungen für Sicherheit gesorgt haben.

Fotos: Kai Hasenbein