Jungforscher bedankten sich bei Lehrerinnen und Lehrern

"Wir fahren nicht dorthin, um einen Blumentopf zu gewinnen: Dabeisein ist alles!" Dieser Ausspruch unserer MINT-Koordinatorin Birgit Niemann hat unter den Schülerinnen und Schülern, die sich an den Wettbewerben "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" beteiligen, längst einen gewissen Kultstatus. Und so hatten sich die Jungforscherinnen und Jungforscher als Dankeschön an ihre Betreuerinnen und Betreuer auch etwas Besonderes ausgedacht: Während alle eine große Tafel Schokolade erhielten, wurde Frau Niemann zusätzlich ein liebevoll verzierter Blumentopf als Geschenk übergeben!