Das neue Projekt „Social Media AG“ startet nach den Sommerferien

Wir möchten unserem Schulleben an den Schulen der Brede einen frischen Wind geben und mit euch das Projekt Social Media AG starten. Nach den Sommerferien soll es losgehen, aber anmelden könnt ihr euch jetzt schon.

Worum es geht?

Ihr als Social Media AG dürft aus eurer Schülerperspektive das Schulleben an unseren Schulen der Brede auf instagram, snapchat und Co. präsentieren. Berichtet über die Schulen, Events und andere Aktivitäten. Die Schülerzeitung war gestern, heute heißt es posten, liken und influencen!

Wer ist in der Social Media AG vertreten?

Da die Social Media AG das Schulleben an unserer Bündelschule repräsentieren soll, finden in der Social Media AG Schülerinnen und Schüler aus den verschiedenen Schulzweigen und Bildungsgängen zusammen. Konkret heißt dies, Schülerinnen und Schüler aus der:

  • Klasse 9 der Realschule
  • Klasse 9 des Gymnasiums
  • EF des Gymnasiums
  • G11 des beruflichen Gymnasiums
  • HH11 der Höheren Handelsschule
  • F12 der Fachoberschule

Wer begleitet die AG?

Natürlich wird die AG auch von Lehrern begleitet. Dabei zur Seite stehen werden euch Frau Aldenhoff und Frau Drewes, die sich schon sehr auf eure Ideen freuen!

Was ihr sonst noch davon habt?

Außer einer Menge Spaß zusammen beim Gestalten der Beiträge könnt ihr durch die Social Media AG eine Zusatzbemerkung auf dem Zeugnis bekommen und ein Zertifikat erwerben, das belegt, dass ihr bei uns an den Schulen der Brede bei der Öffentlichkeitsarbeit mitgewirkt habt. Damit könnt ihr bei euren ersten Bewerbungen garantiert beeindrucken, denn die Arbeit mit sozialen Medien ist noch nie so wichtig gewesen wie jetzt.

Wenn ihr Schülerin bzw. Schüler der Höheren Handelsschule seid, könnt ihr durch die AG sogar eine Woche Praktikum sammeln, die ihr euch für den Erwerb der vollen Fachhochschulreife anrechnen lassen könnt.

Wann soll die Social Media AG stattfinden?

Immer mittwochs in der 6. Stunde.

Hört sich gut an und ihr wollt an der Social Media AG teilnehmen?

Dann meldet euch einfach per Mail kurz bei Frau Aldenhoff (c.aldenhoff@schulen-der-brede.de) oder Frau Sarah Drewes (s.drewes@schulen-der-brede.de). Weitere Informationen folgen dann.

Wir freuen uns auf euch und die neue AG!