Zentrale Prüfungen starteten mit persönlichem Segen

Die Aufregung war allen anzumerken, als man sich zur ersten Stunde in der Schule traf, denn am heutigen Mittwoch starteten die zentralen Prüfungen an der Realschule mit dem Fach Deutsch. Als besonderes Zeichen und als Zuspruch erhielten alle Schülerinnen und Schüler einen persönlichen Segen von unserer Schulseelsorgerin Frau Sosna und einen Segensspruch.

Zu einer Andacht mit dem Segen trafen sich alle vor dem Beginn der Klausur im Bibelgarten. Dort wurde auch die Schulkerze entzündet, die an allen Tagen bei allen Prüfungen unserer Lernenden im Eingangsbereich der Schule brennen wird. Solchermaßen gestärkt, begab sich die 10R dann in die Turnhalle 4, um ans Werk zu gehen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Erfolg bei ihren ZPs.

Elisabeth Zurhove