2.950 Euro für Sr. Karoline und die Kinder in Bella Vista (Bolivien)

Die Spendenaktion zum Patrozinium 2021– ein voller Erfolg!

Der diesjährige Spendenaufruf anlässlich des Patroziniums der Brede für den Kindergarten Musuj Muju in Bella Vista (Bolivien) erbrachte den Reinerlös von 2950 Euro. „Auch im zweiten Jahr der Pandemie haben die Schülerinnen und Schüler der Schulen der Brede bewiesen, dass sie bereit sind die Not anderer Menschen weltweit nicht zu vergessen. Sie setzten im 41. Jahr die Tradition fort und unterstützen damit die Arbeit von Sr. Karoline Mayer und ihrem Verein Cristo Vive in Chile, Peru und Bolivien“, freut sich Uta Dittrich vom Team der Schulseelsorge über dieses grandiose Ergebnis.

Gerade die Schülerinnen und Schüler der 5./ 6. Klassen (siehe Fotos unten) haben dabei ein hervorragendes persönliches Engagement gezeigt: Sie beteiligten sich an einer Challenge und warben durch geeignete Aktionen in ihrem privaten Umfeld Sponsoren an. Die unterstützten dann ihre Aktionen mit Spendengeldern für den Kindergarten Musuj Muju in Bella Vista.

Autowaschen, Laubfegen, Hausmeisterarbeiten, ein Klavierkonzert per Video, die Betreuung von Kleinkindern und das Einsammeln von Pfandflaschen zeigen beispielhaft, auf welche Weise sich jede und jeder persönlich einbringen kann zum Wohle derer, die unter der Pandemie noch mehr leiden als sonst. Auch die Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufen aller Schulformen trugen durch großzügige Geldspenden und Aktionen zum Erfolg der guten Sache bei.

Allen Spendern, besonders auch den Eltern, Verwandten, Freunden und Nachbarn im Ort unserer Schülerinnen und Schüler sei für ihre Unterstützung herzlich gedankt.

Text: Uta Dittrich

Spendenfoto: Claudia Aldenhoff