„Crêpes gegen Spende“: Aktion des Arbeitskreises Schulseelsorge

Der Arbeitskreis „Schulseelsorge“ hatte sich auch eine Möglichkeit überlegt, um den Menschen in der Ukraine zu helfen: Am vergangenen Montag boten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen mit Frau Sosna in der Mittagspause „Crêpes gegen Spende“ an. Nach dieser Aktion konnten 169 EUR an die Organisation „Caritas International“ überwiesen werden.

Herzlichen Dank an die Mitarbeiterinnen des AK „Schulseelsorge“ und an alle, die bei der Vorbereitung und Durchführung dieser Aktion mitgewirkt haben!

Christine Sosna, Schulseelsorge