„Gemeinsam gegen Blutkrebs“: Verein informierte ältere Jahrgänge

Am vergangenen Freitag informierte der Verein „Gemeinsam gegen Blutkrebs“ unsere älteren Jahrgänge über die am Dienstag in den Schulen der Brede stattfindende Typisierungsaktion. Alle Jugendlichen ab 17 Jahren sind dazu aufgefordert, sich durch einen einfachen Wangenabstrich und die Abgabe persönlicher Daten in die Spenderdatei aufnehmen zu lassen und somit auch als „Lebensretter“ in Frage zu kommen.

Die Aktion findet von 9.00 – 13.00 Uhr im Raum A112 statt und dauert auch nur wenige Minuten: Formular ausfüllen, 30 Sekunden Wattestäbchenprobe im Mundraum und fertig!

Unser Bild zeigt (v.l.): Benedikt Goesmann (Aktion „www.ride-for-all.de“) sowie Markus Gessinger, 1. Vorsitzender des Vereins „Gemeinsam gegen Blutkrebs“.

Foto: Sarah Koch