Guter Einstand bei den ersten Kreis-Cross-Meisterschaften

In Nieheim fanden jetzt die ersten Kreis-Cross-Meisterschaften statt, organisiert von der Peter-Hille-Realschule auf einem Rundkurs am Holsterturm. 22 "Bredenrunde"-Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2008-2011 konnten dort ihre läuferischen Fähigkeiten auf einem anspruchsvollen Rundkurs von 1300 m, der entweder einmal oder bei den älteren Jahrgängen sogar zweimal absolviert werden musste, unter Beweis stellen.

Alle gaben ihr Bestes, sei es im Wettkampf selbst oder an der Strecke stehend die einzelnen Teilnehmer anfeuernd oder ins Ziel begleitend. Für einige war es die erste läuferische Wettkampferfahrung, bei der auf der Rückfahrt schon voller Vorfreude über die Teilnahme im nächsten Jahr gesprochen wurde.

Folgende Ergebnisse wurden errungen:

  • Altersklasse W2011 2. Platz Lotte Stork (5a)
  • Altersklasse M2011 3. Platz Simon Illgner (5a)
  • Altersklasse M2009 3. Platz Moritz Helpenstein (7Ra)

Rebecca Binnie-Pott