2. Netzwerktreffen: Systeme zur Erfassung von Messwerten

Am 23. August folgten 16 Chemieunterrichtende verschiedener Schulformen der Einladung des Kompetenzteams Höxter zum 2. Netzwerktreffen dieses Jahres in die Räumlichkeiten der Schulen der Brede in Brakel. Das Kernthema des Treffens unter der Moderation von Christoph Prante (Hüffertgymnasium Warburg und Kompetenzteam HX) war ein Vergleich verschiedener digitaler Messwerterfassungs­systeme.

Dabei stellten die Teilnehmenden das an ihrer Schule eingesetzte System nicht nur im praktischen Einsatz vor, sondern berichteten ebenfalls von ihren positiven und negativen Erfahrungen mit dem eigenen System. Dadurch erhielten diejenigen Teilnehmenden, die sich in ihren Schulen noch in der Meinungs­bildungsphase befinden, einen guten Einblick in die Vor- und Nachteile der in den Schulen des Kreises genutzten Technik. Aber auch diejenigen, die schon mit einer der technischen Varianten arbeiten, gingen nach diesem Nachmittag mit neuen Ideen für weitere Einsatzmöglichkeiten nach Hause.

Text: Dr. Joachim Koch

Fotos: Birgit Niemann