Matheolympiade: Preise für Plätze auf dem Treppchen

Urkunden und Preise erhielten jetzt jene Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Brede, die in der 2. Runde der Mathematik-Olympiade einen der ersten drei Plätze belegt haben. Besonders freuen wir uns mit Friedrich Fischer aus der 8a, der einen 1. Platz erreicht hat. Einen 2. Platz errechneten sich Laura Hanschke (7b) und Neil Herwig (9c). Stolz auf ihren 3. Platz sind Luisa Dürdoth (5b), Kaan Özkan (7b) und Lisanne Millgramm (8c). Allen Gewinnerinnen und Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch!

Die Preisträgerinnen und Preisträger (v.l.): Laura Hanschke, Kaan Özkan, Lisanne Millgramm, Luisa Dürdot sowie Friedrich Fischer mit Regionalkoordinator Volker Karweg. Es fehlt Neil Herwig.

Foto: Kai Hasenbein