Schülerleistungsschreiben

Teilnahme am Wettbewerb „Schülerleistungsschreiben des Landes Rheinland-Pfalz“:

  • Das Schülerleistungsschreiben findet jährlich im März und April statt.
  • Mit Unterstützung der Rheinland-Pfälzischen Sparkassenorganisation unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Landtags von Rheinland-Pfalz, Herrn Joachim Mertes, statt und wird dezentral an der jeweiligen Schule durchgeführt.
  • Jede Schule erhält auf Anforderung rechtzeitig die Wettschreibunterlagen mit den Bewertungsrichtlinien.
  • Der Wettbewerb im Tastschreiben umfasst eine 10-Minuten-Abschrift mit einem Text ohne Silbentrennungen; eine Mindestanschlagszahl ist nicht erforderlich.
  • Ferner wird ein Fremdsprachenwettbewerb angeboten, der ebenfalls aus einer 10-Minuten-Abschrift mit einem Fremdsprachentext ohne Silbentrennung besteht.
  • Jede mit mindestens der Note „ausreichend“ bewertete Arbeit wird mit einer Urkunde belohnt. Die Urkunden eignen sich sehr gut als zusätzlicher Leistungsnachweis für Bewerbungs-unterlagen.

Ingo Emmerich