Projektorientierte Partnerschaften

Schwedenaustausch

Von unseren langfristig bestehenden Schulpartnerschaften wird vor allem der Austausch mit der schwedischen Schule S:ta Ragnhild in Södertälje in der Nähe von Stockholm (http://www.ragnhild.com/) projektorientiert durchgeführt. So stehen die gegenseitigen Besuche immer in einem größeren thematischen Zusammenhang, der dann auch an Unterrichtsinhalte anschließt. Themen, die bearbeitet wurden, waren z.B. „Deutsche Märchen“ oder „Das Zusammenleben verschiedener religiöser Gemeinschaften in der Region Södertälje“. Der Austausch richtet sich auf deutscher Seite in erster Linie an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF des bilingualen Zweigs.

vgl. auch: https://www.schulen-der-brede.de/schulprofil/partnerschulen/

Ansprechpartner: Herr Junge und Frau Mattern

eTwinning

P1030411eTwinning vernetzt Schulen in Europa über das Internet. „e“ steht für „elektronisch“ und „Twinning“ für „Partnerschaft“. Man muss sich eTwinning wie eine Art Kontaktbörse für Lehrerinnen und Lehrer in Europa vorstellen. Ist man registriert, so ist es als LehrerIn ganz leicht, Partnerschulen in Europa sowie in weiteren Ländern der europäischen Nachbarschaft zu finden, mit denen man Unterrichtsprojekte in einem geschützten virtuellen Klassenraum, dem sogenannten TwinSpace, starten und gestalten kann.

An den Schulen der Brede sind durch eTwinning zum Beispiel alle Kontakte zu den Partnerschulen für die vergangenen Comenius- bzw. Erasmus+-Projekte und das Auslandspraktikum geknüpft worden. Zudem nutzen einige Lehrerinnen und Lehrer eTwinning für Projekte, die sie im Unterricht integrieren. Die eTwinning-Aktion wird im Rahmen des Programms Erasmus+ von der Europäischen Union gefördert.

Quelle: http://www.etwinning.de/mitmachen/was-ist-etwinning.html

Auswahl an vergangenen eTwinning-Projekten an den Schulen der Brede

Schuljahr 2010/2011 (Klasse 9c: Frau Brunn, Arbeitssprache Englisch)

“Broaden your horizon – getting to know Spain and Germany”

Die Schülerinnen und Schüler haben mittels email und e-learning mit der IES Alfonso X El Sabio zusammengearbeitet. Die Schülergruppen auf beiden Seiten haben sich in Power-Point-Präsentationen einander vorgestellt und anschließend in kurzen Aufsätzen alles Wichtige über die eigene Kultur, Tradition und das Alltagsleben vorgestellt. Das Projekt mündete dann in gegenseitigen Besuchen.

Schuljahr 2012/2013

The image of the other – A Finnish-German letter project (Klasse 8a: Frau Mattern, Arbeitssprache Englisch)

Schülerinnen und Schüler der Schule Kuulammen koulu Tyrnäva in Finnland und die Klasse 8a des Gymnasiums Brede haben zehn „echte“ Briefe über zehn verschiedene Themen mit Unterstützung von Vokabelhilfen geschrieben und erhalten. Dies ermöglichte den Schülerinnen und Schülern, sich besser kennenzulernen und somit ein besseres Bild vom anderen zu bekommen.

Schuljahr 2014/2015

Europäischer Tag der Sprachen/European Day of Languages 2014 (Klasse 6a: Wolfgang Hentschel, Klasse 7a: Kathrin Mattern, Klasse 7d: Eva Huesmann, Klasse 8a: Kathrin Mattern, Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch, eigene Muttersprache)

P1050872Ein etwinning-Projekt mit über hundert Schulen wurde zum Fremdsprachentag am 26. September 2014 mit vier Klassen der Gymnasiums Brede durchgeführt. Hier haben sich Schülerinnen und Schüler aus über 100 Schulen in verschiedenen europäischen Ländern gegenseitig Grüße in ihrer Muttersprache per Postkarte geschickt. Danach erstellte jede Schule eine Stellwand mit den erhaltenen Postkarten.

Ansprechpartner: Frau Mattern