Französisch

DELF – diplôme d‘ études en langue française

Das Gymnasium Brede bietet die Vorbereitung und Teilnahme an drei Niveaus an:

  • A1 (Jahrgang 7)
  • A2 (Jahrgangsstufe EF)
  • B1 (Jahrgangsstufe Q1): erste Stufe der selbstständigen Sprachverwendung, europaweit Orientierung für mittleren Bildungsabschluss
  • B2 (Jahrgangsstufe Q 2): zweite Stufe der selbstständigen Sprachanwendung mit stärkerer Einbeziehung landeskundlicher Kenntnisse, Abiturniveau

Geprüft werden mündliche und schriftliche Fertigkeiten im Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Bei Erreichen von mindestens 50 von 100 Punkten ist die Prüfung bestanden. Auf dem Diplom wird die individuelle Punktzahl eingetragen.

Die schriftliche Prüfung, eine zentrale Prüfung, die vom französischen Bildungsministerium konzipiert und damit international vergleichbar und gültig ist, wird für alle Schulen am gleichen Tag festgelegt. Sie findet an einem Samstag gegen Ende Januar statt. Der mündlichen Prüfung unterziehen sich die Schüler/-innen in Paderborn. Sie findet ca. 12 Wochen später statt. Eine gemeinsame Fahrt zum Prüfungsort wird angeboten.