Die Realschule Brede hat sich mit ihrer Gründung 2011 dafür entschieden, einen Schwerpunkt im MINT-Bereich zu setzen. Dies geschieht vor allem im Wahlpflichtangebot, dem 4. Hauptfach, dem Fachunterricht in allen Naturwissenschaften, durch die Teilnahme an naturwissenschaftlichen Wettbewerben und in der Gestaltung der verpflichtenden und freiwilligen AG-Stunden, die diesen Bereich stärken und profilieren.

Gerade als Realschule reagieren wir damit auf den gesteigerten Bedarf an Auszubildenden im MINT Bereich. Industrie und Handwerk in unserer Region schätzen unseren MINT Schwerpunkt an der Realschule sehr.

Da ca. 2/3 unserer Abgänger die Fachoberschulreife mit Q-Vermerk erhalten, gehen auch viele der Schüler weiter auf unser Gymnasium oder zu unserem beruflichen Gymnasium. Diese Schülerinnen und Schüler haben bereits durch die Realschule eine sehr gute Grundlage gelegt, um das MINT EC-Zertifikat mit dem Abitur zu erwerben. 2020 legten unsere ersten ehemaligen Realschulabsolventen ihr Abitur ab. Von den 11 MINT EC Zertifikaten, die wir als Schule verleihen konnten, durften wir drei an unsere ehemaligen Realschüler überreichen.

Direktlink zur „MINT EC“-Homepage: